IN HERZOGENBUCHSEE Wo Idylle Tradition hat

Herzogenbuchsee gilt als regionaler Anziehungspunkt und bietet ein zauberhaftes kleinstädtisches Zentrum: Der einladende Sonnenplatz mit dem traditionellen Dorfbrunnen und der Kirchgasse, die den Blick auf die Kirche freigibt, bildet den Kern des Dorfes. Hier entdecken Sie auch das stattliche Gemeindehaus mit dem Fresko von Cuno Amiet, das Kornhaus mit der Sonnenuhr, das vornehm welsch bezeichnete «Hotel du Soleil» und das traditionelle Gästehaus zum Kreuz.


ALLES GLEICH UM DIE ECKE Ein vielfältiges Angebot vor der Haustür

In Ihrem Eigenheim im Buchsiguet geniessen Sie die ruhige, kinder- und familienfreundliche Lage und finden in unmittelbarer Nähe alles, was Sie zum Leben brauchen: zahlreiche Einkaufs- oder Verpflegungsmöglichkeiten in regionalen Dorfläden oder grösseren Einkaufszentren, Poststelle, Bank, Hotel, Schule, Kindergarten, Spielgruppen, Tagesbetreuung, Gemeindeverwaltung und vieles mehr. Ruckzuck – in wenigen Gehminuten – sind Sie mitten im Dorfzentrum, bei der Bushaltestelle oder am Bahnhof Herzogenbuchsee: immer gut angebunden.


ANBINDUNG Bestens vernetzt
Sie schätzen die ländliche Ambiance und sind trotzdem gerne gut vernetzt? Dann sind Sie in Herzogenbuchsee bestens aufgehoben. Die Gemeinde liegt im Oberaargau auf einer Höhe von 465 Metern über dem Meer, zählt rund 7‘350 EinwohnerInnen und ist mit der Bahnlinie Bern – Olten – Basel – Zürich sowie der Autobahn A1 (Ausfahrt Wangen a.A.) verkehrstechnisch optimal angebunden.
 
 
Langenthal 5 Min. 12 Min.
Burgdorf 12 Min. 21 Min.
Solothurn 31 Min. 13 Min.
Härkingen 50 Min. 24 Min.
Olten 17 Min. 38 Min.
Bern 27 Min. 40 Min.